Frequently Asked Questions

Allgemeines

  • Was genau ist prinvision?
    prinvision ist eine Plattform für Druckereien. Diese unterstützt Sie in der Arbeit mit abnehmenden und zuliefernden Kollegenbetrieben. So können Sie Druckpartner innerhalb Ihres Netzwerks nach Ihren exakten Vorgaben ausfindig zu machen. Die Unternehmen, die wir Ihnen nun auflisten, sind technisch fähig, Sie bei der Fertigstellung des Auftrages zu unterstützen. Das Prinzip gilt auch, falls Ihnen ein bestimmter Bedruckstoff fehlen sollte. Somit haben Sie die Möglichkeit, schnell und präzise urteilen zu können, welcher Kollegenbetrieb innerhalb Ihres Netzwerks für Ihren jeweiligen Druckauftrag genau der richtige ist. Da prinvision ausschließlich eine Plattform für Druckereien ist, haben Sie ebenfalls die Gelegenheit, Erfahrungen mit anderen Experten Ihres Faches auszutauschen.
  • Was ist und wie funktioniert der Listentausch?

    Nach der Hinterlegung der technischen Daten der von Ihnen genutzten Maschinen und Bedruckstoffe haben Sie die Möglichkeit, ausgewählten Partnerbetrieben Einblick in diese Daten zu geben.

    So hat der Einblick erhaltende Betrieb die Möglichkeit, bei der Recherche von potentiellen Zulieferern IHRE Ausstattung mit in seine Überlegungen einzubeziehen – und das auf einer technisch sehr detaillierten und vollständigen Basis.

    Gleichzeitig können Sie in die Ausstattung Ihrer Zulieferer Einblick erhalten und so selbst besser Ihren Zukauf steuern.

  • Wie funktioniert die Suche?

    Die Suche auf prinvision basiert auf den durch die Teilnehmer hinterlegten Maschinen- und Materialiendaten. Nur Betriebe, die die Suchvorgaben erfüllen, werden aufgelistet, sortiert nach regionaler Nähe zu dem suchenden Betrieb, sowie etwaigen weiteren Qualitätssignalen.

    Die Druckereien, die nun aufgelistet werden, haben eben genau das benötigte Arbeitsmaterial verfügbar, die richtig dimensionierten Maschinen im Haus und sind fähig, Ihren Auftrag sehr effizient umzusetzen.

    Detailsuchen erlauben überregionale Recherchen sowie eine größere Anzahl an aufgezeigten Suchergebnissen. Diese werden nach Abschluss der Beta-Phase voraussichtlich kostenpflichtig sein.

    Positionsverbesserungen durch Zahlung sind nicht möglich. So haben Suchende Gewissheit, den passenden Betrieb auch wirklich gezeigt zu bekommen. Außerdem erwarten wir durch diese Preispolitik eine möglichst breite Teilnehmerschaft.

  • Welche weiteren Möglichkeiten neben der Suche bietet prinvision?

    -Materialrecherche: Mit einem einfachen Schlagwortsystem können Sie sehr schnell am Markt verfügbare Materialien für Kundenaufträge recherchieren. Prinvision hat derzeit 22.000 Materialien verschlagwortet

    -Austausch: Innerhalb der Expertengruppen zu den jeweiligen Maschinen und Materialien können Sie Erfahrungen gezielt austauschen

Vorteile

  • Welche Vorteile habe ich als potentieller Auftraggeber mit der Nutzung von prinvision?
    Sie als potentieller Auftraggeber haben mit prinvision die Möglichkeit, präzise nach Ihren eigenen Suchvorgaben die passende Druckerei für den jeweiligen Auftrag zu finden. Sei es ein bestimmtes Material oder eine exakt beschriebene Maschine, die Sie bei Ihrer Suche leiten: Sie finden nur Betriebe, die Ihre Suchvorgaben aktuell führen, und das nach regionaler Nähe sortiert. Sie haben nun die Möglichkeit, die Betriebe über die jeweiligen Kontaktdaten aus dem Profil direkt oder über unser System zu kontaktieren. Mit keinem uns bekannten Suchsystem können Partnerdruckereien so exakt definiert gefunden werden. Ihr Zukauf wird effizienter, Ihr Verkauf wettbewerbsfähiger.
  • Welche Vorteile habe ich als potentieller Auftragnehmer mit der Nutzung von prinvision?

    In Ihrer Funktion als Auftragnehmer können Sie prinvision nutzen, um Ihre Spezialisierung weiter zu stärken. So erhalten Sie kostenlos zusätzliche Anfragen von Kollegenbetrieben, die Sie aufgrund sehr genauer Anforderungsplanung gefunden haben. Somit sind die zusätzlichen Anfragen über prinvision exakt auf Ihre Fähigkeiten abgestimmt und versprechen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihrem Angebot auch ein Auftrag folgt.

    Die Kollegen in der Region wissen recht gut, was Sie leisten. Aber trifft das wirklich für das gesamte Spektrum Ihrer Fähigkeiten zu?
    Auf prinvision geben Sie Ihren Partnern gezielt Einblick in Ihren Maschinenpark und Ihre spezifischen Materialkenntnisse. So können zukaufende Kollegen bei der Planung des gerade anliegenden Auftrags evtl. notwendige Zukäufe Ihre Fähigkeiten direkt vor Augen haben.

Kosten

  • Welche Kosten und Verpflichtungen habe ich in der Beta-Phase?
    prinvision bietet Ihnen die Möglichkeit, komplett kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen an der Beta-Phase teilzunehmen. Sie können Ihre Teilnahme jederzeit kündigen.
  • Welche Kosten und Verpflichtungen kommen auf mich zu, wenn ich prinvision nach der Beta-Phase weiter nutzen möchte?

    Das Ausschreiben der eigenen Grund-Ausstattung bleibt auch mit dem Beginn des ordentlichen Betriebs von prinvision kostenlos, so dass Sie als Druckerei auch weiterhin kostenfrei gefunden werden können.

    Nach der Beta-Phase werden insbesondere sehr feingesteuerte Suchen für den Suchenden jedoch voraussichtlich kostenpflichtig.

    Das Profilieren, also das Anbieten der eigenen Grund-Ausstattung, bleibt auch nach Abschluss der Beta-Phase kostenfrei. Detaillierteres Anbieten wird zu sehr günstigen Preisen, jederzeit kündbar, möglich sein

  • Wird es einen Premium-Account geben?

    Ein Premium-Account ist ebenfalls in Planung. Dieser wird Zusatzfeatures mit sich bringen wie vergünstigte Werbebanner-Schaltungen, mehrere Logins, vertieften Statistik-Einblick und ähnliche.

    Wir werden kein Produkt anbieten, mit dem es möglich wäre, die Sortierung der Suchergebnisse zugunsten des eigenen Betriebs durch Zahlung zu verbessern. Die Profilierung im Rahmen der kostenfreien Mitgliedschaft bleibt also auch langfristig effektiv.

Besonderheiten

  • Worin besteht der Unterschied zwischen prinvision und Google?
    Auf prinvision erhalten Sie exakte Suchergebnisse, basierend auf Ihren Material- und Maschinenvorgaben, und nicht basierend auf der abstrakten Nennung von Endprodukten oder sonstigen Allgemeinplätzen. Aufkleber lassen sich nun einmal in den verschiedensten Drucktechniken, Farbigkeiten und Bogenformaten produzieren, und derlei präzise Suchen sind mit Google nur eingeschränkt möglich – auf prinvision sind solche Vorgaben gezielt umsetzbar.
  • Worin besteht der Unterschied zwischen prinvision und druckdeal?

    Auf prinvision erhalten Sie Suchergebnisse basierend auf den sehr spezifischen technischen Vorgaben und der regionalen Nähe des jeweiligen Betriebs, nicht auf Basis allgemeiner Angaben wie z.B. der Nennung des Produkts (Plakate, Flyer, Aufkleber). Eine Verbesserung der Anbieterposition in den Ergebnislisten durch Zahlung ist auf prinvision nicht möglich. Somit erhalten Sie immer die puren und bestpassenden Ergebnisse.

    Und als Anbieter haben Sie die Gewissheit, dass Sie ohne Zahlung von Prämieneinträgen ganz oben in der Liste der Such – Ergebnisse stehen, wenn Sie technisch und regional das bestpassende Angebot haben – kostenfrei.

  • Wie ändert sich der Druckmarkt durch prinvision?

    prinvision gibt den teilnehmenden Druckereien einen zusätzlichen Vermarktungskanal, der insbesondere sehr spezialisierten Betrieben exakt passende Anfragen verspricht. Damit können diese Unternehmen ihren jeweils hoch spezialisierten Teilbereich weiter ausbauen.

    Wir gehen davon aus, dass mit Erfolg von prinvision die Spezialisierungstiefe der deutschen Druckindustrie weiter zu nehmen und damit die Wettbewerbsfähigkeit des gesamten deutschen Druckmarkts gesteigert wird.

    Gleichzeitig können die breiter tätigen Standortdruckereien ihren lokalen Kundenstamm durch zielgerichteteren Zukauf besser bedienen und damit voraussichtlich die Kundentreue erhöhen.

Allgemeines zur Beta-Phase

  • Wann fängt die Beta-Phase an?
    Die Beta – Phase hat am 12.1.2015 begonnen.
  • Wie lange dauert die Beta-Phase?
    Die Beta – Phase wird voraussichtlich 9 - 12 Monate dauern.
  • Wie viel Mitglieder hat die Beta-Phase?

    Während der Beta-Phase möchten wir noch vorhandene technische Fehler beheben und mangelnde Nutzerführung verbessern. Wir gehen davon aus, dass wir dieses Ziel mit einer Teilnehmerzahl von ca. 50 Betrieben erreichen können.

    Die zunächst teilnehmenden Betriebe sollen dabei einen vielseitig geschichteten industriellen Mix repräsentieren.

  • Wie viele Unternehmen dürfen an der Beta-Phase teilnehmen?

    Wir setzen bewusst kein festes Limit und sind auch auf die Mitarbeit einer Vielfalt an unterschiedlich aufgestellten Druckereien angewiesen. Wir möchten jedoch den Zugang zu prinvision nur langsam ausweiten, und nur solche Unternehmen zulassen, von denen wir mit hoher Wahrscheinlichkeit sagen können, dass sie verstehen, was sie von prinvision in der Beta-Phase erwarten können:

    -22.000 Materialien und 2.200 Maschinen bereits hinterlegt. Alle bedürfen aber noch einer Kontrolle durch die Teilnehmer, um wirklich belastbare Recherchen zu erlauben

    -In der Anfangsphase geht es neben der Datenpflege auch zunächst um das Schaffen von optimierten Abläufen auf der Seite, die Bedienbarkeit zu Beginn wird sicher nicht optimal sein und soll zunächst einer Belastungsprobe unterstellt werden

    -Am Anfang ist auch zunächst NICHT oder nur wenig mit Anfragen, also Mehrgeschäft, zu rechnen. Zunächst müssen die Anzahl und Differenziertheit der hinterlegten Druckereien-Ausstattungen eine kritische Masse erreichen

    Alle Druckereien, die bereit sind, unter diesen Einschränkungen ihre eigene Hinterlegung vorzunehmen und die betroffenen Datensätze (der Maschinen und Substrate) zu überprüfen, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken. Wir behalten uns jedoch in der Zulassung zur Beta-Phase vor, auf einen guten Mix der verschiedenen Druckereiensegmente zu achten sowie nur solche Unternehmen zuzulassen, denen wir den Umgang mit den noch unvollständigen Datensätzen zutrauen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  • Warum sollte ich bereits an der Beta-Phase von prinvision teilnehmen?
    Wenn Sie bereits frühzeitig, also vor Ihrem Wettbewerber, Erfahrungen mit dem neuen System machen möchten und dieses von Anfang an mit gestalten wollen, dann ist die Teilnahme an der Beta-Phase richtig für Sie. Sprechen Sie uns auf Ihre Teilnahme an der Beta-Phase gerne an (Kontakte). Die Teilnahme ist kostenlos und kann jederzeit wieder gekündigt werden. (Datenschutz)
  • Wozu kann ich Personen einladen?
    Während der Beta-Phase ist es für uns vor allem wichtig, durch ein vielseitig geschichtetes Teilnehmerfeld möglichst breit Erfahrungen zu sammeln. Spezialisierte Druckereien aus den verschiedensten Bereichen mit Interesse an dem neuen Werkzeug sind herzlich willkommen, an der Beta-Phase teilzunehmen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir die Zahl der Teilnehmer aus den einzelnen Marktsegmenten begrenzen möchten.
  • Warum kann ich nicht nach Farben recherchieren?
    Während der Beta-Phase möchten wir erste Erfahrungen bei möglichst überschaubar gehaltener Komplexität machen. Wir gehen davon aus, dass mit Beginn des ordentlichen Betriebs auch Farben als Kategorie gewünscht und gelistet werden, um Ihnen so die Möglichkeit zu geben, Ihre Suchen noch mehr zu verfeinern.
  • Ist es möglich separat Werbung über Werbebanner zu veröffentlichen?
    Dies wird voraussichtlich nach der Beta-Phase möglich sein. Die Kosten hierzu sind noch nicht bekannt. Durch das Schalten von Bannern zu Suchanfragen werden die Kernsuchergebnisse jedoch nicht verändert.
  • Wird es Privatsphäre-Einstellungen geben?

    Da wir aktuell lediglich eine Beta-Phase betreiben, möchten wir als eines der Ergebnisse gerne erfahren, was Sie als Nutzer der Plattform gerade auch bzgl. der Privatsphäre-Einstellungen wünschen.

    Derzeit können Sie keine Informationen über ein Unternehmen auf ihrem jeweiligen Profil in Hinblick auf Maschinen oder Substrate erlangen.

    Weiterhin erlangen Sie Wissen über die Ausstattung von Wettbewerbern, wenn Sie nach Druckereien anhand konkreter Maschinen- oder Substrateeigenschaften suchen. Diese Suchen sind jedoch, um die Privatsphäre der Mitglieder zu schützen, limitiert. Somit ist ein detailliertes Auslesen der Ausstattung Ihrer Mitbewerber nicht möglich. Ein erhöhtes Maß an Transparenz bringt eine Teilnahme auf prinvision aber mit sich.

    Wir versuchen, die richtige Balance zu finden zwischen einerseits der notwendigen Transparenz, um Aufträge gezielt vergeben zu können, und andererseits dem Schutz der Informationen zu der exakten Ausstattung der teilnehmenden Druckereien.

    Helfen Sie durch Ihre Teilnahme an der Beta-Phase ebenfalls mit, diese Balance möglichst effizient zu gestalten. Vielen Dank

Angaben, Daten und hinterlegte Informationen

  • Wie stellt prinvision sicher, dass nur wahrheitsgemäße Profilangaben erfolgen?
    Mit dem Akzeptieren der AGB gehen teilnehmende Druckereien die Verpflichtung ein, dass alle Angaben zur eigenen Maschinen und Materialienausstattung wahrheitsgemäß erfolgen. Bei dem begründeten Verdacht von Falschangaben behält sich prinvision vor, die betreffenden Mitglieder aus dem Marktplatz auszuschließen.
  • Muss ich ALLE meine Maschinen hinterlegen?
    Eine Verpflichtung, ALLE Maschinen zu hinterlegen, gibt es natürlich nicht. Sie hinterlegen die Maschinen, die Sie hinterlegen möchten, solange Sie diese tatsächlich physikalisch in Ihrer Produktionsstätte vorhalten oder für die Sie als Reseller auftreten, also Beratungskompetenz vorhalten. Sinnvoll ist wahrscheinlich, all jene Maschinen zu hinterlegen, die ein möglicher Auftraggeber in ein Anforderungsprofil aufnehmen könnte, von dem Sie glauben, dass SIE die beste Druckerei zur Umsetzung wären.

    Hierzu zählen neben den eigentlichen Druckmaschinen insbesondere auch kleine Zusatzdinge wie Banderoliermaschinen und ähnliche. Denn: Je genauer der potentielle Auftraggeber die Anforderungen eingibt, desto größer die Chance, dass Sie wirklich der passende Betrieb sind, so Sie diese erfüllen.
  • Wie lösche ich ein Profil?
    Dies funktioniert in der Beta-Phase leider nicht manuell. Sie senden uns gegebenenfalls einfach eine Email und können so ohne Nennung eines Grundes um Löschung des Profils bitten. Wir gehen Ihrer Bitte dann umgehend nach.
  • Was passiert mit den Daten eines Benutzers nach Löschen des Profils?

    Wir unterscheiden zwischen:

    „Allgemeine Strukturdaten“ (Daten, die bestimmte Maschinen oder Bedruckstoffe in Eigenschaften und/oder Schlagworten beschreiben).

    „Anwenderdaten“ (Die Firmierung und Adresse des registrierten Unternehmens, sowie Name und E-Mail-Adresse und/oder eigene Webseite, Telefonnummer, etc.)

    „Druckerspezifische Strukturdaten“ (Welche Maschinen und Bedruckstoffe registrierte Druckereien angegeben haben)

    „Veröffentlichungen“ (Beiträge, Kommentare, Likes, private Nachrichten und hochgeladene Medieninhalte wie Bilder).

    „Verkehrsdaten“ (beschreibt das Verhalten der Nutzer z.B. die Häufigkeit, mit der bestimmte Maschinen oder Bedruckstoffe gesucht werden, Schlagworte editiert werden usw.).

    Bei beantragter Löschung eines Profils:

    -Löschen wir alle Anwenderdaten (Name, Anschrift). Es verbleibt ein anonymisiertes Profil

    -Löschen wir alle druckerspezifischen Strukturdaten (=vorgehaltene Maschinen und Bedruckstoffe)

    -Die von Ihnen gemachten veröffentlichten Beiträge, Kommentare, Likes, privaten Nachrichten und hochgeladenen Medieninhalte wie Bilder bleiben erhalten. Nicht mehr erkenntlich ist jedoch, wer die jeweiligen Veröffentlichungen vorgenommen hat; es bleibt lediglich Ihr jetzt vollständig anonymisiertes Profil als Urheber angegeben

    -Alle entstandenen Verkehrsdaten bleiben erhalten, jedoch lediglich mit Ihrem jetzt vollständig anonymisierten Profil verlinkt

    Details finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

  • Ist das (semi-)maschinelle Auslesen von Daten gestattet?
    Das maschinelle oder semimaschinelle Auslesen von prinvision-Daten ist untersagt. Werden in dieser Form ausgelesene Daten zu kommerziellen Zwecken anderweitig genutzt, behält sich prinvision entsprechende Schadenersatzansprüche vor.

Anmeldungen

  • Ist eine Teilnahme auf prinvision auch für „Reseller“ möglich?

    Unternehmen, die regelmäßig Produktionsschritte an Kollegenbetriebe auslagen, die sie gut kennen,können als Reseller für diese Teile der Produktion agieren. Ändert der eigentliche Inhaber der Maschine Teile der Spezifikationen oder ergänzt diese, werden die Änderungen automatisch im Reseller-Profil übernommen.

  • Ich habe meine Zugangsdaten vergessen?

    Der Login erfolgt über das Eingeben der Email – Adresse.

    Sofern Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie ein neues Passwort anfordern.

    Dies geschieht wie folgt:

    -Unter dem Anmeldefeld gibt es eine „Passwort vergessen?“ – Funktion

    -Nachdem Sie nun in dem neuen Fenster Ihre Email – Adresse eingetragen haben werden wir Ihnen ein neues Passwort zusenden

Benutzer kontaktieren

  • Wie können Benutzer mich erreichen?
    Die jeweiligen Kontaktdaten befinden sich im Profil. Diese beinhalten eine Telefonnummer und eine Email – Adresse. Hinzu kommt ein Verweis auf die URL der Druckerei. Darüber hinaus können Sie ebenfalls Nachrichten auf prinvision verschicken.
  • Werde ich ebenfalls per Email über neue Nachrichten informiert?
    Sobald Sie eine private Nachricht bei prinvision bekommen, erhalten Sie eine Email. Des Weiteren werden Sie informiert, sobald Ihre eigenen Beiträge eine Kommentierung erhalten oder in Ihren Expertengruppen ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde.

Preise und Qualitätsignale von Nutzern

  • Wie überprüfe ich die Qualität eines Auftragnehmers?
    Auf prinvision haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, Kontakt aufzunehmen. Das Profil einer Druckerei beinhaltet Informationen über die Telefonnummer oder die Emailadresse. Des Weiteren können Sie über das Nachrichten-System von prinvision Kontakt aufnehmen. Alternativ bekommen Sie Über das Profil Informationen über die URL des Unternehmens. Somit haben Sie selbst die beste Möglichkeit selbst urteilen zu können, ob Sie den Auftrag an die jeweilige Druckerei vergeben möchten.
  • Wird es ein Bewertungssystem geben?
    Da funktionierende Bewertungssysteme eine Vielzahl an Daten benötigen, um belastbare Aussagen über die Qualität eines Unternehmens machen zu können, ist dies in der Frühphase von prinvision nicht in Planung. Wir schließen jedoch nicht aus, dass ein solches System, so von den Teilnehmern gewünscht, zukünftig angeboten werden wird.
  • Wird es eine Preisvergleichliste geben?
    Fokus von prinvision ist die Ermöglichung des Austauschs exakter technischer Informationen unter den Mitgliedern. Die sich daraus evtl. ergebenden preislichen Konsequenzen verbleiben in der bilateralen Abstimmung zwischen Nachfrager und Anbieter.